JDB MEDIA GmbH
01
MRZ 2019
Zypries Herausgeberin vom DUB UNTERNEHMER-Magazin

Brigitte Zypries wird Herausgeberin des DUB UNTERNEHMER-Magazins. „Die DUB-Medien geben Mittelständlern und Entscheidern Orientierung in der digitalen Transformation. Ich freue mich darauf, diese Rolle künftig zu unterstützen und die Zukunft mitzugestalten“, sagt die ehemalige Wirtschafts- und Justizministerin, die in fast 20 Jahren Regierungserfahrung ein umfassendes Netzwerk aufgebaut hat, das sie einbringen will.

Als Herausgeberin berät Zypries die Chefredaktion bei der publizistischen Ausrichtung des Magazins. Darüber hinaus wird sie Kolumnistin des zweimonatlich erscheinenden Wirtschaftstitels. Nach ihrer Zeit in der Politik konzentriert sich die Ex-Ministerin, die aus einem Unternehmer-Haushalt stammt, auf Themen wie Start-ups, Digitalisierung und Netzwerke. So hat sie kürzlich ihre erste eigene Unternehmung gegründet und ist Schirmherrin des Unternehmerinnen-Netzwerks SUN im Bundesverband Deutsche Startups.

„Wir sind stolz, mit Brigitte Zypries eine Frau mit an der Spitze zu haben, die durch ihre langjährige politische Verantwortung im Wirtschafts- und Justizressort viele Weichenstellungen in Deutschland mit begleitet hat“, sagt Jens de Buhr, Verleger des DUB UNTERNEHMER-Magazins und Geschäftsführer von JDB MEDIA GmbH.

Auf „Impulse aus einer neuen Perspektive“ freut sich Chefredakteur Thomas Eilrich: „Brigitte Zypries ist für uns eine ideale Herausgeberin. Sie verbindet in besonderer Weise politische Erfahrung mit Wirtschafts- und Start-up-Kompetenz.“

Das DUB UNTERNEHMER-Magazin ist das Magazin der Deutschen Unternehmerbörse DUB und erscheint im Handel sowie als Supplement in Wirtschaftswoche und Handelsblatt mit einer Gesamtauflage von rund 265.000 Exemplaren. Die nächste 188-Seiten-starke Ausgabe 1.2019 liegt ab 1. März für 7,50 Euro am Kiosk und ist im Abo bei der DUB UNTERNEHMER-Akademie oder als E-Paper auf dub.de/epaper erhältlich.

Case Studies

„AUTO & LEBEN“ – Das Toyota Magazin Emotionales Konzept für die vierteljährlich erscheinende B2C-Publikation und damit die neue Markenpositionierung des weltweit erfolgreichsten Automobilherstellers. Mehr

Aktuelles

Grundsteinlegung Westfield Hamburg-Überseequartier Milliardenprojekt in Hamburg an der Elbe von uns pr-seitig begleitet. Das Hamburger Abendblatt titelte heute das "Herz der HafenCity" und berichtet auf einer dreiviertel Seite über das neue Quartier von Unibail-Rodamco-Westfield mit 650 Wohnungen, 200 Geschäften, 40 Restaurants und Bars, Büros für 4.000 Arbeitsplätze, drei Hotels und ein Kreuzfahrtterminal. Auf dem Bild von links nach rechts: Andreas Hohlmann (Vorsitzender der Geschäftsleitung von Unibail-Rodamco-Westfield in Deutschland), Dr. Dorothee Stapelfeldt (Senatorin Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen), Christophe Cuvillier (Group CEO Unibail-Rodamco-Westfield), Dr. Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg), Prof. Jürgen Bruns-Berentelg (Vorsitzender der Geschäftsführung HafenCity Hamburg GmbH). Bild: Stefan Groenveld/URW.