JDB MEDIA GmbH
19
JAN 2018
Deutscher Exzellenz-Preis 2018

Zwei starke Marken – das Deutsche Institut für Service-Qualität und das DUB UNTERNEHMER-Magazin haben sich zusammengetan und einen in Deutschland längst fälligen Preis ins Leben gerufen: den Deutschen Exzellenz-Preis für herausragende Leistungen in der Wirtschaft, mit Wolfgang Clement als Schirmherr.
 
Eine hochkarätige Jury hat aus vielen starken Bewerbern am Ende 61 Gewinner in 23 Kategorien gekürt. Der Gala-Abend anlässlich der Preisverleihung bot im Atrium der Zentrale Deutsche Vermögensberatung (DVAG) in Frankfurt am Main den Rahmen, die herausragenden Leistungen zu würdigen. In insgesamt 23 Kategorien wurden Big Player wie die Telekom, Audi oder die comdirect Bank, genauso aber aufstrebende Start-ups wie das Innovator Institut, FinReach oder Evertracker ausgezeichnet.
 
Hier gibt’s tolle Insights der Preisverleihung.
Bewerbungsstart für den Deutschen Exzellenz-Preis 2019 ist im März 2018.

Case Studies

Audioversum Ein Heft für die Augen rund ums Thema Hören – ein Widerspruch? Bekanntlich sind Gegensätze sehr reizvoll. So wie dieses Magazin, das Lust auf einen Museumsbesuch in Innsbruck macht. Mehr

Aktuelles

Deutscher Exzellenzpreis 2019 – Early Bird Offer Das Deutsche Institut für Service-Qualität und das DUB UNTERNEHMER-Magazin vergeben nach dem großen Erfolg der Premiere 2019 zum zweiten Mal den Deutschen Exzellenz-Preis. Jetzt startet die neue Bewerbungsrunde. Den „Early Birds“ unter den Bewerbern winkt ein einmaliges Angebot: Unternehmen oder Manager, die sich bis zum 30. April 2018 online unter deutscherexzellenzpreis.de bewerben, sparen sich die Teilnahmegebühr in Höhe von 450 Euro und nehmen kostenlos teil. Mehr Infos Mehr