JDB MEDIA GmbH
5. Innovationsforum 2016

Die Freunde und Förderer der Goethe-Universität haben am 6. September auf den Campus Westend zum Innovationsforum in Frankfurt eingeladen – und Deutschlands Top-Manager sind gekommen. An der Veranstaltung nahmen Leader aus der Finanzbranche, dem Handel, der Autoindustrie und Wirtschaftsprüfung teil. JDB MEDIA war zum 5. Mal mit bei der Organisation an Bord.

 
Folgende Top-Manager stellten sich dem von Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart Live-Talk über die Welt von morgen.

  • Petra Justenhoven, Vorstand Pricewaterhouse-Coopers AG
  • Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender Metro AG
  • Klaus Rosenfeld, Vorstandsvorsitzender Schaeffler AG
  • Frank Strauß, Vorstandsvorsitzender Deutsche Postbank AG
  • Insbesondere die Industrie 4.0, der Einsatz digitaler Technologien und mögliche Reaktionen auf das aktuell sehr hohe Innovationstempo wurden kontrovers diskutiert.
     

    Keynote-Speaker Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender der KUKA AG, begeisterte die insgesamt 400 Vertreter aus Wirtschaft und Lehre mit spannenden Thesen zur Rolle von Robotik für die Zukunft.
     
    Den mit 10.000 Euro dotierten Goethe-Innovations-Preis haben die vier ehemaligen Biologie-Studenten und Gründer von RhabdoTec gewonnen. Sie überzeugten mit einem neuen biotechnologischen Verfahren, das die Gesundheitsbranche revolutionieren könnte: Es programmiert Mikroorganismen so, dass sie bestimmte medizinische Wirkstoffe produzieren. Beim anschließenden Get-together hatten Studenten Gelegenheit, sich mit den CEOs auszutauschen.