JDB MEDIA GmbH
DUB-Stammtisch mit Suzanne Grieger-Langer

Psychopath, Pfeife oder Performer? Eine Expertin klärt auf.

„Business Profiling. Wie Sie als Entscheider richtig handeln und Ihre Geschäftspartner durchschauen.“ – so lautete das Thema des Abends bei der dritten Ausgabe des DUB UNTERNEHMER-Stammtischs. In geselliger Runde im Braugasthaus „Altes Mädchen“ stellte sich die Profilerin, Diplom-Psychologin und Unternehmerin Suzanne Grieger-Langer vielen Fragen von Thomas Eilrich, Chefredakteur des DUB UNTERNEHMER-Magazins, und gab interessante Einblicke in ihren Tätigkeitsbereich.

Unterhaltsam und gepaart mit Anekdoten aus der Berufspraxis, erklärte Grieger-Langer nicht nur die Unterschiede zwischen Blendern und Schaumschlägern, sondern auch die zwischen dem allbekannten Criminal Profiling aus TV-Serien und ihrem Tätigkeitsfeld, dem Profiling von Bewerbern und dem Erkennen von Verhaltensmustern.

Dabei stellte sie fest: Leistung ist Potenzial minus Störung. Das ließ sich auch wunderbar auf Donald Trump anwenden und führte gern mal zu einem Lacher.