FOCUS-MONEY Fonds- und Finanz-Berater

Logo Focus Money

Die Aufgabe: Der FOCUS Magazin Verlag wollte die Familie rund um das Magazin FOCUS-MONEY um eine monatliche Gratis-Publikation vergrößern, die vom wachsenden Markt der Investmentfonds profitiert sowie extern produziert und auch mitvermarktet wird.

Die Lösung: 2007 entwickelte JDB MEDIA gemeinsam mit der Chefredaktion von FOCUS-MONEY den FOCUS-MONEY Fondsberater, der später in den FOCUS-MONEY Fonds- und Finanz-Berater umbenannt wurde. Die Inhalte des monatlich erscheinenden PDF-Newsletters sollen aktuell und leicht verständlich auch für jene Leser aufbereitet werden, die über wenig oder kein Finanz-Wissen verfügen. Es werden einzelne Produkte kritisch analysiert, große Trends an den Kapitalmärkten und Anlagestrategien beschrieben. Kompakte Meldungen füllen die ersten zwei Seiten des Newsletters. Darauf folgt eine in der Regel mindestens drei Seiten umfassende Top-Story sowie weitere kürzere Beiträge, etwa Interviews mit prominenten Fondsmanagern oder Fondsporträts. Die Optik des Newsletters ist an die des Print-Magazins FOCUS-MONEY angelehnt um einen Wiedererkennungseffekt zu erzielen. Werbeformen sind meist Anzeigen und Advertorials.

Der Vertrieb: Die Publikation geht kostenlos an Abonnenten von FOCUS und FOCUS-MONEY sowie an Empfänger, die sich über die Website fondsundfinanzberater.de eingetragen haben. Unser Vertriebspartner ist die TARGOBANK.

Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz